Aufzuchtfutter

     

Mein Aufzuchtfutter basiert auf einfachen Zutaten:

Zutaten Rhythmus Bemerkung
trockener Nackthafer täglich  
Haferflocken täglich  
hartgekochtes Ei ca. 4 mal in der Woche  

gekeimte Mungo

bohnen

ca. alle 3 Tage auf Geruch achten
geriebene Möhre täglich etwas Speiseöl dazu
eine rote Kolbenhirse täglich  
eine halbe gehackte Zwiebel einmal je Woche  
geriebender Apfel einmal je Woche  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dazu reiche ich Gemüse und Kräuter der Saison je nachdem was der Garten und die Küche anbieten. Die Idee ist, neben verlässlichen Komponenten auch ein wenig Abwechslung zu bieten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Aufzuchtfutter mische ich mit Aminovimin und pt 12, weil ich damit gute Erfahrungen gemacht habe.